Albion

Albion war die ursprüngliche Bezeichnung für England. Die früheren Bewohner von Albion waren stolze Volkstämme, den Schotten im hohen Norden oder den Kymrern im Westen ähnlich. In Albion lebte ein Stamm von Riesen, deren Anführer der Riese Gogmagog war. Der Trojaner Brutus besiegte dieses Riesengeschlecht und sein Volk vermischte sich mit dem Volk von Albion. Daraus entstand das neue Geschlecht, der Briten, deren Name sich von Brutus ableitet. Albion war ein reiches Land mit reichhaltigen Bodenschätzen und einer stark auf ritterliche Tugenden ausgerichteten Tradition. In den nebligen Wäldern Albions tummelten sich allerlei mystische Kreaturen, von denen einige so boshaft waren, daß die Tapferkeit der Streiter ständig gefordert wurde, ebenso wie der Glaube und die Kraft der Magie. Leider herrschte in anderen Ländern großer Neid auf den Reichtum Albions, so daß sich dieses fast ständig im Krieg befand, um sich gegen Eroberer zu wehren.