F

Lexikon im Mittelalter, der Buchstabe F.

Kleriker

Angehöriger des katholischen »»» Weiterlesen … Kleriker

Futterabgabe

Abgabe (Steuer) der Leibeigenen an den »»» Weiterlesen … Futterabgabe

Fußvolk

Bezeichnung für alle Soldaten, »»» Weiterlesen … Fußvolk

Fuß

Längenmaß – »»» Weiterlesen … Fuß

Fuder

Hohlmaß – »»» Weiterlesen … Fuder

Frühmittelalter

Periode des geistigen, politischen und »»» Weiterlesen … Frühmittelalter

Frühmette

Aufeinanderfolge dreier Hymnen, dreier »»» Weiterlesen … Frühmette

Frondienst

Jeder Leibeigene musste seine Arbeitskraft für eine bestimmte »»» Weiterlesen … Frondienst

Fresko

Auf frischem, noch »»» Weiterlesen … Fresko

Freihäuser

Als Freihäuser bezeichnete man jene Gebäude, »»» Weiterlesen … Freihäuser

Freie Erbleihe

Bei dieser Leiheform, bei der man nur geringen »»» Weiterlesen … Freie Erbleihe

Freibauer

Bauer, der eigenes Land besaß oder gepachtet hatte. Im Gegensatz »»» Weiterlesen … Freibauer

Freie

Personen im Mittelalter, die im Gegensatz zum Leibeigenen von einem Grundherrn (d.h. Adligen) persönlich unabhängig, also »»» Weiterlesen … Freie

Franke

Mitglied eines der miteinander verbündeten »»» Weiterlesen … Franke

Fohlen

Folterinstrument zur Streckung der »»» Weiterlesen … Fohlen

Flamme

Wimpel an der Lanze eines Ritters. Seit dem »»» Weiterlesen … Flamme

Fiorino

(Florin) Goldmünze, »»» Weiterlesen … Fiorino

Feuerprobe

Art eines Gottesurteils, bei dem der Beschuldigte ein glühendes Eisenstück mit den Händen tragen »»» Weiterlesen … Feuerprobe

Feudalismus

Staats- und Gesellschaftsform des Mittelalters, die Herrschaft »»» Weiterlesen … Feudalismus

Feldschlange

Spätmittelalterliches »»» Weiterlesen … Feldschlange

Fehdehandschuh

Der, der sich beleidigt fühlt, wirft demjenigen, der die Beleidigung ausgesprochen hat, seinen Handschuh hin. Damit wird »»» Weiterlesen … Fehdehandschuh

Fehde

Im Mittelalter anerkannte Form der Selbsthilfe, die eine Person, deren Rechte verletzt worden waren gegenüber demjenigen »»» Weiterlesen … Fehde

Federkiel

Schreibgerät aus »»» Weiterlesen … Federkiel

Fastentage

Im Mittelalter von der kath. Kirche angeordnete Tage, an denen kein »»» Weiterlesen … Fastentage

Fallgatter

Eisenbeschlagenes Gitter aus Holz, das von oben in den Haupttorweg herunter gelassen werden konnte. Oft wurden sowohl am »»» Weiterlesen … Fallgatter

Falkner

Ausbilder und Trainer der Raubvögel eines Adligen, die zur Beizjagd »»» Weiterlesen … Falkner

Fahrender Händler

Kaufmann, der mit seinen Waren durch das gesamte Land reiste. Oftmals hatten die Fahrenden Händler einen schlechten Ruf, denn »»» Weiterlesen … Fahrender Händler

Fachwerk

In der Architektur Holzrahmenkonstruktion, bei der »»» Weiterlesen … Fachwerk