Siger von Brabant

* in Brabant um 1235, † Orvieto 1281/1284

Brabant. scholastischer Philosoph. – Nach Verurteilung von 13 Lehrsätzen (1270) 1276 Anklage wegen Häresie, der er sich durch Flucht entzog; 1277 Verurteilung von 219 Lehrsätzen. Gilt als erster und führender Vertreter des sog. lateinischen Averroismus im 13. Jh. an der Pariser Universität, postulierte vor allem die Eigenständigkeit der Philosophie gegenüber der Theologie.