Albion

Cinque Terre Forest
Lexikon des Mittealters Zwischen Zinnen und Alltag - Das Leben auf mittelalterlichen Burgen
Erkunde das Mittelalter: Über 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträge bieten dir einen tiefen Einblick in diese Ära. Vom Ablass bis zur Zunftordnung - dieses eBook ist dein Guide durch die Geschichte, Gesellschaft und Kultur Europas von 500 bis 1500 n. Chr. Entdecke in „Zwischen Zinnen und Alltag - Das Leben auf mittelalterlichen Burgen“ auf 111 Seiten die mittelalterliche Burgenwelt: Architektur, Alltag und ihre Rolle im Mittelalter kompakt erklärt.

Albion war die ursprüngliche Bezeichnung für England. Die früheren Bewohner von Albion waren stolze Volkstämme, den Schotten im hohen Norden oder den Kymrern im Westen ähnlich. In Albion lebte ein Stamm von Riesen, deren Anführer der Riese Gogmagog war. Der Trojaner Brutus besiegte dieses Riesengeschlecht und sein Volk vermischte sich mit dem Volk von Albion. Daraus entstand das neue Geschlecht, der Briten, deren Name sich von Brutus ableitet. Albion war ein reiches Land mit reichhaltigen Bodenschätzen und einer stark auf ritterliche Tugenden ausgerichteten Tradition. In den nebligen Wäldern Albions tummelten sich allerlei mystische Kreaturen, von denen einige so boshaft waren, daß die Tapferkeit der Streiter ständig gefordert wurde, ebenso wie der Glaube und die Kraft der Magie. Leider herrschte in anderen Ländern großer Neid auf den Reichtum Albions, so daß sich dieses fast ständig im Krieg befand, um sich gegen Eroberer zu wehren.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Klosterleben im Mittelalter
Klosterleben im Mittelalter
Gleba, Gudrun (Autor)
7,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Deutsche Mythologie: Neu hrsg. v. Thomas Jung
Deutsche Mythologie: Neu hrsg. v. Thomas Jung
Herrmann, Paul (Autor)
2,43 EUR
Bestseller Nr. 5
Nach oben scrollen