Jormundgand (Midgardschlange)

Cinque Terre Forest
Lexikon des Mittealters Zwischen Zinnen und Alltag - Das Leben auf mittelalterlichen Burgen
Erkunde das Mittelalter: Über 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträge bieten dir einen tiefen Einblick in diese Ära. Vom Ablass bis zur Zunftordnung - dieses eBook ist dein Guide durch die Geschichte, Gesellschaft und Kultur Europas von 500 bis 1500 n. Chr. Entdecke in „Zwischen Zinnen und Alltag - Das Leben auf mittelalterlichen Burgen“ auf 111 Seiten die mittelalterliche Burgenwelt: Architektur, Alltag und ihre Rolle im Mittelalter kompakt erklärt.

Jormundgand, die Midgardschlange, gehört zu den bösen Geschöpfen der nordischen Mythologie. Sie ist ebenso wie der Fenris und die Herrscherin der Unterwelt Hel ein Abkömmling des Wesens Loki und der Riesin Angerbode. Da Odin um deren Gefährlichkeit wußte, warf er die Midgardschlange in das Weltmeer. Hier wuchs sie zu derartiger Größe heran, daß sie bald die Welt umspannte und ihren eigenen Schwanz fassen konnte. Durch ihre mächtigen Bewegungen versursacht sie Stürme, die gewaltigen Mengen an Wasser, die Jormundgand trinkt rufen eine Ebbe hervor und das Wasser, das sie von sich gibt verursacht eine Flut. In den Tiefen des Meeres wartet sie auf Ragnarok, den Untergang der Götter, dann wird sie vom Meeresgrund emporsteigen, um sich gegen die Götter zu erheben.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Klosterleben im Mittelalter
Klosterleben im Mittelalter
Gleba, Gudrun (Autor)
7,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Deutsche Mythologie: Neu hrsg. v. Thomas Jung
Deutsche Mythologie: Neu hrsg. v. Thomas Jung
Herrmann, Paul (Autor)
2,36 EUR
Bestseller Nr. 5
Nach oben scrollen