Buchhandel




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

Buchhandel. Im Frühmittelalter wurden Bücher in den Schreibstuben der Klöster geschrieben und vervielfältigt, und kamen meist durch Ausleihe, Tausch oder Schenkung in Umlauf. Vom 13. Jh. an erfolgte in den Universitätsstädten die Beschaffung, das Abschreiben und die Verbreitung von Manuskripten durch vereidigte Handschriftenverleiher (s. “stationarii”). Im 15. Jh. entstanden gewerbsmäßige Schreibstuben, in denen Lohnschreiber (stuolschriber) durch Kopieren ihren Lebensunterhalt verdienten. Nun bildete sich der Berufsstand des Buchhändlers (“Buchführer”, mlat. librarius), der sein Gewerbe anfangs ambulant, später ortsansässig ausübte. Buchdrucker vermarkteten anfangs ihre Erzeugnisse in eigener Regie; erst seit 1469/70 bürgerte sich auch für Druckerzeugnisse ein eigener Handelszweig heraus. Spezielle Buchmessen wurden noch im 15. Jh. in Frankfurt/M. und Leipzig eingerichtet.




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen