Decretum Gratiani




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

Decretum Gratiani (eigentlich: Concordantia Discordantium Canonum = Übereinstimmung der nicht übereinstimmenden Glaubensregeln). Der italienische Kamaldulensermönch Gratian (gest. um 1179; “Vater des Kirchenrechts”) studierte in Bologna Kirchenrecht und verfasste um 1140 eine in Frage- und Antwortform aufgebaute Systematik des Kirchenrechts unter der vorgenannten lateinischen Bezeichnung. Das Werk enthält etwa 4.000 Zitate aus verschiedenen kirchlichen Quellen (Texte von Kirchenvätern, päpstliche Dekrete, Erlasse von Kirchenversammlungen, der Text der “Konstantinischen Schenkung”). Die Zitate sind in wesentlichen Teilen gefälscht und nach scholastischer Manier so geordnet, dass der Eindruck von wechselseitiger Bestätigung entsteht. Als Geschriebenes erlangten auch Fälschungen eo ipso Faktizität, und so wurde das “Decretum Gratiani” zu einem fundamentalen Teil des Kirchenrechts. (s. kanonisches Recht)




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen