12. Jahrhundert

um 1100 Ausgehend von Frankreich verbreitet sich das Turniers als ritterliches Kampfspiel. Die Äbtissin Hildegard von Bingen kritisiert kirchliche Missstände und schreibt religiöse und wissenschaftliche Texte.
1113 Der Johanniterorden wird gegründet: Schwarzer Mantel mit weißem Kreuz, roter Waffenrock mit weißem Kreuz (Malteserkreuz).
1119 Der Orden der Tempelherren (Templer) wird gegründet: Weißer Mantel mit rotem Kreuz.
1119 Die erste europäische Universität wird in Bologna gegründet, Paris um 1150, Oxford 1163, Salamanca 1218 und Cambridge 1229 folgen.
1122 Mit dem Konkordat von Worms endet der Invesiturstreit, indem Heinrich V. auf die Einsetzung der Bischöfe verzichtet.
1125 Wahl und Krönung Herzog Lothars von Sachsen zum deutschen König
1128 Konrad III. wird Gegenkönig, Krönung zum König von Italien in Monza.
1132 – 1133 1. Italienzug Lothars und Kaiserkrönung in Rom.
1136 – 1137 2. Italienzug Lothars, Sieg über die Normannen und Eroberung Süditaliens. Lothar stirbt auf dem Rückweg in Tirol.
1138 Wahl und Krönung Konrad III. zum deutschen König.
1146 Aufruf zum 2. Kreuzzug durch Papst Eugen III.
1147 Bernhard von Clairveaux veranlasst den 2. Kreuzzug unter Stauferkönig Konrad III.
1147 – 1149 Die Rückeroberung Edessas, Ziel des Zweiten Kreuzzugs unter dem Staufer Konrad III. und Ludwig VII. scheitert.
1152 Konrad III. stirbt in Bamberg an Malaria. Wahl und Krönung (in Rom) Friedrich I. (Barbarossa) zum deutschen König.
1154 – 1155 1. Italienzug Friedrich I., Kaiserkrönung in Rom.
1159 Beginn des Schismas zwischen kaiserfreundlichem und Sizilienfreundlichem Papst.
1165 Heiligsprechung Karls des Grossen durch Gegenpapst.
1169 Wahl und Krönung Heinrich IV. zum deutschen König.
1170-1220 Blüte der höfischen Dichtung mit Chrétien de Troyes, Wolfram von Eschenbach und Walter von der Vogelweide.
1177 Ende des Schismas.
1187 Eroberung Jerusalems durch Sultan Saladin, Sieg über die Christen bei Hattin. Aufruf zum 3. Kreuzzug auf dem Reichstag zu Straßburg.
1189 – 1192 Der Dritte Kreuzzug unter Kaiser Friedrich I. Barbarossa erobert Ikonion. Barbarossa ertrinkt 1190 im Fluss Saleph. Richard Löwenherz erobert Akkon und erreicht einen Waffenstillstand mit Saladin. Gefangennahme von Richard Löwenherz durch Leopold von Österreich.
1191 Kaiserkrönung Heinrich VI. in Rom.
1194 – 1195 Freilassung von Richard Löwenherz. Heinrich VI. erobert Normannenreich, Krönung in Palermo zum König.
1198 Der Deutsche Orden, 1190 vor Akkon als Bruderschaft zur Krankenpflege gegründet, wird zum Ritterorden umgewandelt: Weißer Mantel mit schwarzem Kreuz. Doppelwahl Phillips von Schwaben und Otto IV. zum deutschen König. “Bürgerkrieg” zwischen den Welfen und Staufern. Aufruf zum 4. Kreuzzug durch Papst Innozenz III.