Egart

Ebook Lexikon des Mittealters mit 3.900 Seiten und 6.400 Stichworten für Amazon Kindle und als eBook PDF.

Egart (mhd. egerte, egerde = Brachland). Felder, die im Abstand von mehreren Jahren umgebrochen wurden, wobei auf Weide- und Wiesennutzung der Anbau von Getreide und anderen Feldfrüchten folgte. Die Egartwirtschaft war vor allem im Alpenraum und in Süddeutschland verbreitet.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Adel bis Zunft, Ein Lexikon des Mittelalters
Adel bis Zunft, Ein Lexikon des Mittelalters
Volkert, Wilhelm (Autor)
23,76 EUR
Bestseller Nr. 5
Nach oben scrollen