Hagioskop




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

Hagioskop (v. grch. hagios = heilig und skopein = schauen; lat. auch fenestella = Fensterchen oder oculus = Auge). Kleines, nicht zum Durchblicken sondern zur Herstellung einer heilsbringenden räumlichen Gemeinsamkeit bestimmtes, meist rundes Loch in einem Reliquienschrein oder über einem Heiligengrab. Beispiel: das vierpassförmige Hagioskop vor dem Hochaltar von St. Ludgerus in Essen-Werden zu dem darunterliegenden Liudger-Grab.

Die Bezeichnung steht auch für “Lepraspalte”, einen kleinen Mauerdurchbruch in der Außenwand mittelalterliche Kirchen, die es Leprakranken erlaubte, einen Blick auf den Altarraum zu erhaschen und so wenigstens von draussen – das Betreten des Kirchenraumes war ihnen verboten – an der Messfeier teilzunehmen. Durch die Öffnung mochte ihnen wohl auch die Hostie gereicht worden sein. Lepraspalten konnten die Form eines Drei- oder Vierpasses, eines Kreuzes oder einer viereckigen Scharte haben; sie finden sich – meist zugemauert und verputzt – an vielen mittelalterliche Kirchen. Beispiel: die Kirche des ehem. Benediktinerinnenklosters Oesede (2. Hälfte 12. Jh.; heute kathol. Pfarrkirche St. Johannis; LKS Osnabrück, Ns).




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen