Heinrich der Vogler (Dichter)




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

Heinrich der Vogler (H. d. Vogelaere [= der Vogelfänger, -händler]; 2. Hälfte 13. Jh.) Urkundlich nicht belegter fahrender Sänger aus Österreich (Tirol?). Über die Person Heinrichs, seinen Stand und seinen Auftraggeber ist nichts bekannt. Sein Beiname “der Vogelaere” könnte ihn als einen der vielen weit gereisten Berufsliteraten seiner Zeit ausweisen. Er nennt sich selbst als Verfasser des mhd. Heldenepos “daz buoch von Berne” (s. “Dietrichs Flucht”). Das Werk wurde häufig zusammen mit dem Versepos ®”Rabenschlacht” präsentiert, jedoch dürfte dieses früher entstanden und von Heinrich nur bearbeitet worden sein. (Während der Dichter des “s von Bern” detaillierte Kenntnisse über den Handlungsraum Oberitalien hat und über militärisches Fachwissen verfügt, lässt der Verfasser der “Rabenschlacht” derartiges Wissen nicht erkennen.)




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen