Höfischer Roman




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

höfischer Roman. Die epische Erzählung nahm in der höfischen Kultur des 12. und 13. Jh. eine herausragende, identitätsstiftende Stellung ein. Ihre Handlung war fiktiv, die Thematik entstammte der ritterlichen Standesideologie (mit den Zentralbegriffen ere, triuwe, milte, staete, maze, zuht, minne), der Form nach bestand sie aus meist vierhebigen Reimpaaren (“höfischer Versroman”). Die mhd. höfischen Romane entstanden nach frz. Vorbildern (Chrestien (Chretien) des Troyes). Hauptwerke waren: “Eneit” von Heinrich von Veldeke; “Erec” und “Iwein” von Hartmann von Aue; “Parzival” von Wolfram von Eschenbach; “Tristan und Isolt” von Gottfried von Straßburg. Als Beispiel der “niederen höfischen Epik” sei der Unterhaltungsroman “Wigalois” (um 1205) des Wirnt von Grafenberg angeführt. Das Werk hatte großen Erfolg, erschien 1472 als Prosabearbeitung (die 1493 in Druck ging) und wurde auch in andere Sprachen übersetzt.

(s. Versroman)




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen