Mündliche Überlieferung




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

mündliche Überlieferung. In der weitgehend schriftlosen Gesellschaft des Mittelalter wurden Texte zunächst mündlich weitergegeben und vorgetragen. Eine Art von Texten musste, um unverändert rezitiert werden zu können – wie etwa sakrale oder rechtliche Formeln – konsequent Wort für Wort auswendig gelernt werden. Bei einer anderen Art von mündlich tradierten Texten, wie etwa Märchen, Sagen, Heldenepen, Legenden oder Liedern, waren – zumal wenn sie in Prosa standen – Improvisationen üblich, wodurch es zur Bildung von Varianten kommen konnte. So waren denn oft Vortragender und Dichter identisch, indem er Texte durch zeitbedingte Aktualisierung, Kürzungen oder Einschübe änderte.

Vortragskünstler waren bis zum Spätmittelalter berufsmäßige fahrende Sprecher und Sänger, das zuhörende Publikum gehörte zunächst der adligen Oberschicht, später auch dem Stadtbürgertum an.

(s. Feldgeschworene, Lied, Meistersang, Recht, Rechtssprichwort, Spruchdichtung, Vortragsdichtung, Weistum)




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen