Profanbauten der Karolingerzeit




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

Profanbauten der Karolingerzeit. Der Steinbau für profane Gebäude setzte sich im Frühmittelalter viel langsamer durch als für Kirchen und Klöster und blieb fast ausschließlich auf die Königspfalzen und auf die Bischofspaläste beschränkt. Als Beispiele seien herausgegriffen: die karolingischen Pfalzen von Aachen, Ingelheim, Regensburg und die Paläste der Bischöfe von Lüttich, Köln oder Salzburg. Auch einige gößere oder kleinere weltliche Herren erbauten sich, schon um der hohen Geistlichkeit nicht nachzustehen, steinerne Schlösser und Burgen. In einzelnen Städten gab es schon in dieser Zeit einen nennenswerten Bestand an steinernen Wohnhäusern, so in Lüttich, Prag und Fulda. Zu erwähnen sind auch die gegen räuberische Überfälle im 9./10. Jh. wieder instandgesetzten oder neu aufgeführten Stadtmauen, z.B. in Augsburg und Worms (wegen der Ungarn), in Magdeburg und Merseburg (wegen der Slawen) oder in Utrecht (wegen der Normannen).




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen