Professor

Ebook Lexikon des Mittealters mit 3.900 Seiten und 6.400 Stichworten für Amazon Kindle und als eBook PDF.

Professor (lat. professor, zu profiteri = sich öffentlich [zu einem Beruf] bekennen). In der röm. Kaiserzeit wurden öffentliche Lehrer – vor allem der Grammatik und Rhetorik – als professor benannt. Im Mittelalter waren die Titel von Hochschul-Lehrern üblicherweise doctor, magister, Lizentiat (mlat. licentiatus = der mit Erlaubnis Versehene) bzw. bakkalaureus. Zu Beginn der Neuzeit sollte sich der Titel Professor durchsetzen.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Adel bis Zunft, Ein Lexikon des Mittelalters
Adel bis Zunft, Ein Lexikon des Mittelalters
Volkert, Wilhelm (Autor)
3,78 EUR
Bestseller Nr. 5
Nach oben scrollen