Rapiarium

Cinque Terre Forest
Lexikon des Mittealters Leben im Schatten der Zinnen: Burgen des Mittelalters und ihr Alltag
Erkunde das Mittelalter: Über 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträge bieten dir einen tiefen Einblick in diese Ära. Vom Ablass bis zur Zunftordnung - dieses eBook ist dein Guide durch die Geschichte, Gesellschaft und Kultur Europas von 500 bis 1500 n. Chr. Entdecke in „Leben im Schatten der Zinnen“ auf 122 Seiten die mittelalterliche Burgenwelt: Architektur, Alltag und ihre Rolle im Mittelalter kompakt erklärt.

Rapiarium (mlat., = Heft, Kladde zum eiligen Eintragen; wohl zu rapere = an sich bringen, erbeuten). Sammlung von erbaulichen Kernsprüchen des geistlichen Lebens, oft in Form eines geistlichen Tagebuchs. Besonders beliebt bei Schriftstellern der Devotio moderna. Außer zur privaten religiösen Versenkung besonders als Vorlesestoff bei gemeinsamen Mahlzeiten gedacht. Beispiele: “Epistola de vita et passione domini nostri Jesu Christi et aliis devotis exercitiis” (auf sieben Tage angelegtes und pro Tag in drei Kapitel eingeteiltes Betrachtungsbuch für Exercitanten); “Imitatio Christi” (eine Anleitung zur rechten Betrachtung und Nachfolge des Lebens und der Leiden Christi; vier Bände, teilweise in Dialogform abgefasst). Die “Imitatio” ist das weitestverbreitetes Buch der Devotio moderna und des Spätmittelalter überhaupt. Als möglicher Urheber gilt Thomas von Kempen; die Urheberschaft der “Epistola” ist ungeklärt.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Adel bis Zunft, Ein Lexikon des Mittelalters
Adel bis Zunft, Ein Lexikon des Mittelalters
Volkert, Wilhelm (Autor)
4,38 EUR
Bestseller Nr. 5
Nach oben scrollen