Schuppenflechte

Cinque Terre Forest
Lexikon des Mittealters Leben im Schatten der Zinnen: Burgen des Mittelalters und ihr Alltag
Erkunde das Mittelalter: Über 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträge bieten dir einen tiefen Einblick in diese Ära. Vom Ablass bis zur Zunftordnung - dieses eBook ist dein Guide durch die Geschichte, Gesellschaft und Kultur Europas von 500 bis 1500 n. Chr. Entdecke in „Leben im Schatten der Zinnen“ auf 122 Seiten die mittelalterliche Burgenwelt: Architektur, Alltag und ihre Rolle im Mittelalter kompakt erklärt.

Schuppenflechte (im Mittelalter als “weiße Lepra” bezeichnet; wiss. Psoriasis, zu grch. psora = Krätze, Räude; Flechte = volkstümliche Bezeichnung für verschiedene chron. Hautkrankheiten). Hautkrankheit mit gesteigerter Zellvermehrung (Proliferation) der Oberhaut, als deren Folge es zu starker Schuppenbildung kommt. Auslösende Faktoren können Stoffwechselstörungen, Irritationen der Haut, psych. Stress sein oder im Erbgut liegen. Die Krankheit findet schon im AT Erwähnung und wird auch von Hippokrates beschrieben. Im Mittelalter galt sie als unheilbar und wurde zumeist mit der Lepra gleichgesetzt – mit allen negativen Folgen für die Befallenen: sie wurden aus der Gemeinschaft ausgeschlossen und sequestriert.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Adel bis Zunft, Ein Lexikon des Mittelalters
Adel bis Zunft, Ein Lexikon des Mittelalters
Volkert, Wilhelm (Autor)
4,38 EUR
Bestseller Nr. 5
Nach oben scrollen