Sirup

Ebook Lexikon des Mittealters mit 3.900 Seiten und 6.400 Stichworten für Amazon Kindle und als eBook PDF.

Sirup (mhd. sirop, sirupe, syrop; mlat. siropus; v. arab. sarab = Getränk, Arzneitrank). Die salernitanische Medizin übernahm den Begriff von den Arabern und engte ihn auf Arzneizubereitungen ein, die durch Kochen von Drogen in Zucker- oder Honigwasser hergestellt worden waren. Die Drogen wurden in ein Leinensäckchen eingebunden und so lange in der Zuckerlösung gekocht, bis diese genügend eingedickt (konzentriert) und damit haltbar gemacht war. Trübstoffe wurden durch Zusatz von Eiweiß ausgefällt. Medizinalsirup wurde häufig gegen Husten verwandt.

(s. Süßholz)

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Adel bis Zunft, Ein Lexikon des Mittelalters
Adel bis Zunft, Ein Lexikon des Mittelalters
Volkert, Wilhelm (Autor)
3,78 EUR
Bestseller Nr. 5
Nach oben scrollen