Skalde




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

Skalde (anord. skáld = Dichter). Geachtete Dichterpersönlichkeiten am isländ. und norweg. Königshof des 9.-14. Jh. Ihre Werke sind mit Namen überliefert, Herkunft und Lebensumstände der Skalden sind häufig gut belegt. Unter den 250 namentlich bakannten Skalden befinden sich Krieger, Kauffahrer, Diplomaten und Fürstenberater, auch einige Frauen. Gegenstand der höchst kunstreichen Skaldendichtung waren Preislieder auf fürstliche Mäzene und Stoffe aus german. Mythologie. Als bedeutendste Skalden gelten: Bragi Boddason (9. Jh.; in der späteren Literatur als Dichtergott verehrt), Egill Skallagrimsson (um 910 – 90; Schöpfer der “Höfudlausn”, “Sonartorrek”, “Arinbjarnakvida”), Kormák Ögmundarson (10. Jh.; der größte skald. Liebeslyriker) und Snorri Sturluson (um 1178 – 1241; “Háttatal”, “Heimskringla”, “Prosa-Edda”). Von der Jahrtausendwende an erscheinen in der Skaldendichtung auch christl. Elemente, vom 12. Jh. an wurde sie zunehmend durch die neu aufgekommene Saga verdrängt.




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen