Städtische Selbstverwaltung




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

Städtische Selbstverwaltung. Die deutschen Städte des Mittelalter hatten zwar im Lauf der Zeit immer weiter reichende Selbstverwaltungsrechte erworben, waren aber stets einem Stadtherrn – sei es Kaiser, König, Bischof oder Landesfürst – untertan (s. Ratsverfassung, Stadtherrschaft). In die Kompetenz des eines städtischen Rates fielen vor allem folgende Aufgaben:

Einberufung der jährlichen oder einer außerordentlichen Bürgerversanmmlung, Aufnahme von Neubürgern (s. Bürgerrecht), Bestellung städtischer Amtsträger und Bediensteter (Stadtarzt, -hebamme, -schreiber, Warenbeschauer, Zöllner, Türmer, Hundeschlager, Straßenfeger usf.), Erlass von Verordnungen jeder Art, Verwaltung städtischer Einrichtungen (Stadtwaage, städt. Badhäuser und Bordelle, Ratskeller etc.), Überwachung von Maßen und Gewichten, Organisation der innerstädtischen Ordnung (Polizei, Nachtwächter) und der Außenverteidigung, Bevorratung und Instandhaltung von Waffen und Vorräten für einen Belagerungsfall (s. Zeughaus), Beaufsichtigung der Münzstätte (soweit unter städt. Hoheit).

(s. Stadtfriedensordnung, Stadtgericht, Stadtgeschworene, städtischer Landbesitz, Stadtschöffen (s. Schöffe), Stadtschule, Stadtsteuern, Bürgermeister, Immunität, Münzrecht, Ratsherren, Verteidigung), Weichbild




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen