Ulrich Boner




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

Ulrich Boner (latinisiert Bonerius; 14. Jh.). Möglicherweise identisch mit einem zwischen 1324 und 1350 in Berner Urkunden erwähnten gleichnamigen Dominikaner-Prediger, einem vornehmen Berner Geschlecht entstammend. Er verfasste mit dem “Edelstein” die erste deutschsprachige Sammlung äsopischer Fabeln, die in 32 Handschriften und zwei Inkunabeln überliefert ist. Als Quellen dienten ihm die mittelalterliche lat. Fabelsammlungen des Anonymus Neveleti (Fabeln 1-62) und des Avian (Fabeln 63-91). Ulrichs Stil ist einfach und klar, formal am Reimpaarbispel orientiert. Zwar verweisen Pro- und Epilog auf die geistliche Zielsetzung des Werks, doch schlägt vielfach die der Gattung eigene moralische Indifferenz durch: richtiges Handeln ist das, was sich in einer gegebenen Situation als zweckmäßig erweist. Gut und Nützlich werden gleichgesetzt. Freiheit geht über alle Güter der Welt. Die Nutzanwendung (Moral) ist auf die Verhältnisse der städt. Leserschaft hin umgearbeitet. – Die Sammlung wurde ein großer Erfolg und ging 1461 in Bamberg in Druck.




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen