Banshee

Cinque Terre Forest
Lexikon des Mittealters Zwischen Zinnen und Alltag - Das Leben auf mittelalterlichen Burgen
Erkunde das Mittelalter: Über 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträge bieten dir einen tiefen Einblick in diese Ära. Vom Ablass bis zur Zunftordnung - dieses eBook ist dein Guide durch die Geschichte, Gesellschaft und Kultur Europas von 500 bis 1500 n. Chr. Entdecke in „Zwischen Zinnen und Alltag - Das Leben auf mittelalterlichen Burgen“ auf 111 Seiten die mittelalterliche Burgenwelt: Architektur, Alltag und ihre Rolle im Mittelalter kompakt erklärt.

Eine Banshee (Frau der Feen) ist ein weiblicher Geist aus dem irisch-keltischen Sagenkreis. Es handelt sich um die Erscheinung einer totenbleichen Frau mit wirrem schwarzen Haar, deren Augen stets rot und geschwollen sind vom Weinen. Bekleidet ist sie mit einem grünen Kleid und einem grauen Umhang. Gewöhnlich bekommt man eine Banshee nicht zu Gesicht, sondern hört nur ihre entsetzlichen Schreie, die dem Heulen eines Wolfes oder den Schmerzensschreien einer gebärenden Frau gleichen. Zu jeder traditionellen schottischen oder irischen Familie gehört eine persönliche Todesfee. Wenn jemand aus der Familie ihr Heulen vernimmt, weiß er, daß diese damit vor dem nahenden Tod eines Familienmitglieds warnt. Mit ihrer Totenklage, verleiht die Banshee ihrer Trauer über den Verlust des sterbenden Menschen Ausdruck.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Klosterleben im Mittelalter
Klosterleben im Mittelalter
Gleba, Gudrun (Autor)
7,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Deutsche Mythologie: Neu hrsg. v. Thomas Jung
Deutsche Mythologie: Neu hrsg. v. Thomas Jung
Herrmann, Paul (Autor)
2,36 EUR
Bestseller Nr. 5
Nach oben scrollen