Filigran




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

Filigran (ital. Wortbildung des 17. Jh.; aus lat. filum = Faden, Draht und granum = Korn, also gekörnter Draht). Zierwerk aus feinem runden oder flachgewalztem Gold- oder Silberdraht, aus versilberten Eisen- oder Kupferdraht, auf den häufig Gold- oder Silberkörnchen aufgelötet sind (“Granulation”). Vielfach sind auch zwei bis drei derartige Drähte verzwirnt (gekordelt). Das Drahtgeflecht ist im Mittelalter üblicherweise auf eine Grundplatte aus Metall aufgelötet, es kommen aber auch freie Geflechte vor, die an den Berührungspunkten verlötet sind.

Filigranarbeit spielte bereits in der german. Goldschmiedekunst eine bedeutende Rolle. Auch in der Kleinkunst der karolingischen und romanischen Zeit wurde es gerne zur Gestaltung repräsentativer Sücke (Reliquienbehältnisse, Bucheinbände, Herrscherinsignien) verwendet. Beispiele: Teuderich-Reliquiar (7. Jh.; Abtei Saint-Maurice), Bursenreliquiar Pippins von Aquitanien (vor 830; Conques, ehem. Abteikirche), Reichskrone (962; Wien, Schatzkammer), Buchdeckel zum Evangeliar Ottos III. (Ende 10. Jh.; München, Bayer. Staatsbibliothek), Krone der Kaiserin Kunigunde (Anfang 11. Jh.; München, Residenz), Kreuzreliquiar für das Wahre Kreuz Christi (12. Jh.; Rouen, Mus.), Lotharkreuz (14. Jh.; Aachen, Münsterschatz).




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen