Schlacht von Fontenoy




Jetzt neu verfügbar, das umfassende Lexikon über das Mittelater, mit mehr als 3.900 Seiten und über 6.400 Einträgen. Download als eBook ist hier verfügbar.

Das Nachschlagewerk gibt einen umfangreichen Überblick über die Zeit des Mittelalters, erfahre hier mehr darüber!

Schlacht von Fontenoy (Burgund; 25, Juni 841). Streitereien unter den Nachfahren Karls I. d. Großen führten zu einer Feldschlacht zwischen den Heeren Kaiser Lothars einerseits und Karls d. Kahlen sowie Ludwigs d. Deutschen andererseits. Zweck des Kampfes war die Klärung der Vorherrschaft im Fränk. Großreich. Auf beiden Seiten sollen jeweils tausende Panzerreiter und ca. 150.000 Kriegsknechte beteiligt gewesen sein, von denen um die 40.000 ihr Leben verloren. Sieger wurde die Partei Ludwigs. In der Folge der Schlacht wurden die Straßburger Eide (842) und der Vertrag von Verdun (843) geschlossen, entstanden die Königreiche von Deutschland (im Ostfrankenreich), Frankreich (im westl. Frankenreich) und Francia media (einem schmalen Streifen dazwischen, von der Nordsee über die Provence und bis hinein nach Italien reichend).

(s. Karl II. der Kahle, Lothar I., Ludwig II. der Deutsche, Nithard, Straßburger Eide)




Das Lexikon,  als digitales eBook, über das Mittelalter mit 3.979 Seiten und mehr als 6.400 Einträgen, gibt einen umfassenden Überblick über die Zeit des Mittelalters. Vom Ablass, über Blutpfennig und Kernburg, bis zu Zunftordnung und Zwölf Alte Meister. Ein eBook als Nachschlagewerk, das die Aspekte der europäischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur von 500 bis 1500 n. Chr.  abdeckt.

Das eBook jetzt für nur 6,99 EUR, inkl. MWST kaufen, sicher über unseren Partner digistore24 herunterladen

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen