Kalk

Kalk (mhd. kalc; lat. Calx; chem. Calciumcabonat). Schon im Altertum war bei Kulturvölkern

Mehr erfahrenKalk

Kamm

Kamm (mhd. kamp, kambe, kamme, kam. Ebenso wurde der obere Teil des Halses bei Tieren

Mehr erfahrenKamm

Kanon

Kanon (grch. eigtl. = [Rohr]stab, später Richtschnur, Regel; für ein bestimmtes Fachgebiet

Mehr erfahrenKanon

Kehrrad

Kehrrad (frnhd. kerrad). Im Bergwerksbetrieb kannte man seit dem Spätmittelalter eine Möglichkeit, die

Mehr erfahrenKehrrad

Knopf

Knopf (mhd. knoufel, knopf, knöpfel; lat. bulla). Dieser in der Antike und während der

Mehr erfahrenKnopf

Koch

Koch (mhd. koch, v. lat coquus [vlat. cocus] = einer, der berufsmäßig Speisen zubereitet;

Mehr erfahrenKoch

Kogge

Kogge (mniederd. kogge, wahrscheinlich = kugelförmiges Schiff). Im 9./10. Jh. kannte man

Mehr erfahrenKogge

Kohle

Kohle, Steinkohle (mhd. kol, kul, v. german. kula; lat. carbo, terra nigra). Ein fossiles

Mehr erfahrenKohle

Komet

Komet (mhd. komete; v. lat. cometa, grch. kometes = der Behaarte; Haarstern, Schweifstern;

Mehr erfahrenKomet

Korb

Korb (mhd. korp). Weiden- und Haselruten waren das meistbenutzte Ausgangsmaterial bei der

Mehr erfahrenKorb

Kork

Kork (v. niederld: kurk, korck; über span. corcho aus lat. cortex = Baumrinde; seit dem 16.

Mehr erfahrenKork

Korn

Korn (Getreidekorn; mhd. korn; lat. granum, frumentum). Die Bezeichnung wurde fast

Mehr erfahrenKorn

Kot

Kot (mhd. quat, kat, quot kot, drec, mist, scheisz, stuol; lat. lutum, stercus, excrementum).

Mehr erfahrenKot

Kran

Kran (mhd. krane, kran = Hebewerkzeug, Kran; von kranech, kranche = Kranich [lat. grus, grch.

Mehr erfahrenKran

Kranz

Kranz (mhd. kranz, Demin. kranzel, krenzel, krenzelin, v. ahd. krenzen/umwinden; mhd. auch:

Mehr erfahrenKranz

Krapp

Krapp (v. mndl. crappe = Haken; wegen der hakenartigen Stacheln der Pflanze; Färberröte,

Mehr erfahrenKrapp

Krebs

Krebs (mhd. krebez, krebz, krebze = die Krebskrankheit, bösartige Geschwulst [auch = das

Mehr erfahrenKrebs

Krone

Krone (mhd. krone, kron; ahd. corona, v. lat corona = Kranz). Nach antiken und byzantinischen

Mehr erfahrenKrone

Kröte

Kröte (mhd. krote, krotte, kröte, krot, krete, cretta; lat. bufo). Kröten wurden von mittelalterliche

Mehr erfahrenKröte

Kulm

Kulm (Culm, poln. Chelmno). Stadt nahe dem rechten Ufer des Unterlaufs der Weichsel (Wisla),

Mehr erfahrenKulm

Kuss

Kuss (mhd. kus, kos, küssel, küsselin; lat. osculum). Außer dem sinnlichen Kuss, wie ihn

Mehr erfahrenKuss

Kuxe

Kux(e) (von tschech. kusek = kleiner Anteil oder kus horni = Bergteil; das Wort taucht erst

Mehr erfahrenKuxe

Käse

Käse (mhd. kaese, ahd. kasi; v. lat. caseus; lat. auch formaticum v. caseus formatus oder lac

Mehr erfahrenKäse

Kurfürst

Während im Hochmittelalter noch Fürsten, Adel und Volk gemeinsam den König wählten, wurde in der Goldenen Bulle 1356 geregelt,

Mehr erfahrenKurfürst

Konzil

Versammlung der höheren katholischen Geistlichen; höchste Instanz in Fragen, die die Lehre oder Verfassung der katholischen Kirche betreffen.

Mehr erfahrenKonzil

Knappe

Vorstufe des Ritters. Ein junger Adliger der im Dienst eines Ritters steht. Er ist dessen Gehilfe und Lehrling.

Mehr erfahrenKnappe

Kerzen

Neben Fackeln die am häufigsten benutzte Lichtquelle. Billigere Kerzen wurden aus Tierfett, dem sog. Talg hergestellt. Das Fett wurde erhitzt und in kochendem Wasser gereinigt.

Mehr erfahrenKerzen

Katze

Fahrbares Schutzhaus in Form eines Schuppens, mit dem sich die Angreifer, bei der Belagerung einer Burg, den Mauern nähern konnten, um diese zu zerstören.

Mehr erfahrenKatze

Kämmerer

Angesehene Stellung eines Hofbeamten. Er war der oberste Diener des Burgherrn, dem die Leitung der Privatgemächer oblag.

Mehr erfahrenKämmerer

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen