R

Lexikon im Mittelalter, der Buchstabe R.

Rüstkammer

Raum, in dem Waffen, Rüstungen »»» Weiterlesen … Rüstkammer

Rotte

Auch Scharen genannt. Kleinste Abteilung von Soldaten eines mittelalterlichen Heeres. Ihre Größe richtete sich nach Rang und Einkommen ihres Anführers, »»» Weiterlesen … Rotte

Ritter

Adelsstand des Mittelalters, der aus den berittenen, gerüsteten Kriegern hervorging. Das Rittertum basierte auf der Gesellschaftsform des Feudalismus. Diese Gesellschaftsform beinhaltete vor allem den Grundzug, dass sich eine Person, der sog. Lehnsmann oder Vasall, freiwillig einem höhergestellten sog. Lehnsherrn verpflichtete. »»» Weiterlesen … Ritter

Richter

Das Richteramt wurde im Mittelalter von den Adligen ausgeübt. Dem Ritter obliegt die Pflicht, auf seinem Lehen stellvertretend für den Lehnsherrn Recht zu sprechen. »»» Weiterlesen … Richter

Reliquien

Gebeine eines Heiligen. Bezeichnet aber ebenso die Gegenstände eines Heiligen, »»» Weiterlesen … Reliquien

Reichsstadt

Eine Stadt, die keinem Landesherrn oder Stadtherrn untersteht, die sich selbst verwaltet, »»» Weiterlesen … Reichsstadt

Reichsinsignien

Symbolische Gegenstände wie Reichsapfel, Schwert, Krönungsmantel, Zepter, Stab, Stirnreif, die die Macht und die hervorgehobene Stellung des Königs ausdrücken sollten. »»» Weiterlesen … Reichsinsignien

Reichsfürsten

Das waren im Mittelalter die Herzöge, Markgrafen, Pfalzgrafen, Gaugrafen und – seit Otto dem Großen – die Bischöfe und Äbte. »»» Weiterlesen … Reichsfürsten

Reichsacht

Ausschluss aus der Rechts- und Friedensgemeinschaft, »»» Weiterlesen … Reichsacht

Regalienrecht

Das dem Kirchenherrn, besonders dem König zustehende Recht, »»» Weiterlesen … Regalienrecht

Regalien

Nutzbare Hoheitsrechte z.B. die Erhebung von Zöllen, »»» Weiterlesen … Regalien

Reet

Die günstigste Art ein Dach zu decken bestand darin, es mit Reet auszulegen. Reet bezeichnet ein Bündel aus Pflanzenhalmen, »»» Weiterlesen … Reet

Raubvögel

Verschiedene Arten von Raubvögeln wurden zur Beizjagd eingesetzt. »»» Weiterlesen … Raubvögel

Rammbock

Holzstamm, der von Soldaten getragen wird, um damit das Tor einer Festung einzurammen. »»» Weiterlesen … Rammbock