Bürger

Eine mittelalterliche Bezeichnung für größere befestigte Siedlungen war “burgus” (Burg), d.h. Stadt. Ihre Einwohner heißen Bürger. Sie bilden seit dem 12. Jh. einen eigenen Stand neben dem Adel und den

Mehr erfahrenBürger

Burg

Mittelalterliche Wehranlage, die gleichzeitig als Wohnsitz diente. Sie bestand aus Befestigungsmauern, Wachtürmen, dem

Mehr erfahrenBurg

Bier

Da Wasser durch Bakterien, die damals unbekannt waren, oft Krankheiten verursachte, war Bier neben Wein eines der Hauptgetränke

Mehr erfahrenBier

Bauer

Unter einem Bauern ist ein Landwirt zu verstehen, der in eigener Person mit Hilfe von Familienangehörigen

Mehr erfahrenBauer

Basilika

Kirchenbautyp; im katholischen Kirchenrecht liturgisch priviligierte Kirche, entweder wegen ihres ehrwürdigen Alters oder wegen ihrer Bedeutung als internationaler Wallfahrtsort.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen